Archiv | September 2011

Ein Rückblick auf 10 Jahre ver.di?

Vom 17.09. an diskutierten fast 1.000 Delegierte und eine ähnliche Anzahl von Gästen über die zukünftige Ausrichtung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft in ver.di. Die Gewerkschaft hatte zu Ihrem 3. Bundeskongress für 8 Tage nach Leipzig eingeladen. Neben der Beratung über die 1.339 gestellten Anträge standen auch die Neuwahlen des ehrenamtlichen Gewerkschaftsrates sowie des hauptamtlichen Bundesvorstandes auf […]

„Vereinzelt und isoliert euch, wirtschaftet sparsam und haltet den Staat heraus!“

Überlegungen zu den Ursachen neoklassischer Dominanz Beobachtet man den wirtschaftspolitischen Diskurs in Deutschland, so wird eine bemerkenswerte Dominanz neoliberaler Ansätze augenfällig. Formeln wie „Sozial ist, was Arbeit schafft!“, „wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht“, die Geschichte von der sparsam wirtschaftenden schwäbischen Hausfrau oder das Hohelied auf den freien, staatsallergischen Markt haben hierzulande […]

Versunken im Strudel des Spardiktats

Die erneute Zuspitzung der Griechenlandkrise ist keinesfalls verwunderlich. Das aus einer rigiden Sparpolitik mit massiven Einkommenskürzungen weiter Steuerausfälle entstehen, ist an sich leicht verständlich. Trotzdem wird dieses Konzept unhinterfragt fortgesetzt. Diese falsche Strategie ist nicht nur ein massives Risiko für den sozialen Zusammenhalt in Europa. Auch die Währungsunion und die wirtschaftliche Stabilität in der Eurozone […]

Lernen geht auch anders – aber wie?

Die Juso-SchülerInnen und das Fachforum Bildung der Grünen Jugend luden zum Workshop „Lernen geht auch anders – aber wie?“ ein. Mit dem renommierten Reformpädagogen, Psychologen und Autoren Otto Herz sprachen wir darüber, welche reformpädagogischen Konzepte in alle Schulen einfließen können und unserer Meinung nach auch müssen, um moderne Schule und modernes Lernen zu erreichen. Otto […]

Was ist sozialer Patriotismus?

Bereits mehrmals wurde in den letzten Tagen von der Parteispitze der Ausdruck „sozialer Patriotismus“ verwendet. Der Ausdruck ist neu und wurde vorher nicht benutzt. Da Begrifflichkeiten in unserer (Programm-)Partei eine große Rolle spielen, wäre es wichtig zu wissen, was sich genau dahinter verbirgt.   Patriotismus Schaut man bei Wikipedia nach, was das Wort Patriotismus bedeutet, […]

Wachstum und Staatsverschuldung

In der Debatte über die sogenannte „Staatsschuldenkrise“ wird immer wieder die Forderung erhoben, dass Staaten wie Griechenland, Portugal, Spanien, Italien, und so weiter zu hoch verschuldet seien und deshalb sparen müssten. Sparen bedeutet meist, die öffentlichen Ausgaben für Sozialausgaben und Investitionen zu kürzen. Woran macht sich der zu hohe Schuldenstand fest? Dazu wird immer das […]