Archiv | Juli 2013

Wenn Nichtwählen zur Pose wird – Antwort auf Georg Diez

Lieber Herr Diez, ich gebe zu, ich lese Ihre Kolumnen gern. Sie schreiben geistreiche, pointierte Kritiken,  decken künstlerische Zumutungen auf, haben einen empathischen Blick für Ausgegrenzte. Wahrscheinlich sind Sie sogar ein Linker. Aber das würden Sie vielleicht so nicht sagen. Jetzt haben Sie geschrieben, dass Sie nicht wählen gehen. Aber nicht so profan, so mit […]

Zwei Jahre nach Utoya: Wir werden euch nicht vergessen!

Ich weiß noch genau, wie mich die Nachricht erreichte. Frankreich, Mittelmeerküste, der letzte Abend eines einwöchigen Urlaubs. Wir sitzen im Restaurant mit Blick auf das Meer. So langsam zieht ein frischer Wind auf. Wohltuend angesichts der Hitze des Tages. Am nächsten Tag wollen wir weiterfahren zum Attersee, denn dort startet in zwei Tagen das IUSY […]

Wenn die Aktion „Nazis umkegeln“ auf Kritik stößt….

Zur Zeit tourt unser Juso-Bus durch ganz Deutschland. Insbesondere junge Menschen werden eingeladen, sich mit Politik auseinanderzusetzen und natürlich machen wir Wahlkampf. Dabei immer beliebt: Die Aktion „Nazis umkegeln“. Dabei werden 8 Kegelfiguren, die aussehen wie Gartenzwerge, die den Hitlergruß zeigen, umgekegelt. Die Botschaft ist klar: Nazis müssen bekämpft werden. Am letzten Wochenende durften wir […]

von Bettina Schulze und Jan Schwarz Ein Jahr nach seiner Wahl wurde Ägyptens Präsident Mohammed Mursi vom Militär in Ägypten gestürzt. Medien zeigen feiernde Menschen auf dem Tahrir-Platz und betonen die undemokratischen Handlungsweisen Mursis, die zu Massenprotesten in Ägypten und zu Forderungen nach seiner Abwahl in großen Teilen der Bevölkerung führten. Die Reaktion seiner Anhänger […]

Prism, Tempora

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“ Hat der US-Gründervater Benjamin Franklin mal gesagt. Man könnte meinen das richtige Verhältnis zwischen Sicherheit und Freiheit sei die entscheidende Frage in der Post-Snowden-Era. Doch das entspricht nicht ganz der Wahrheit. Seit den Ereignissen des 11. September wurden Freiheiten mit der Begründung […]