Foto: Anthony Easton; https://www.flickr.com/photos/pinkmoose/

In ein Dresdner Brauhaus hatte die „Junge Alternative“ den Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke am 17. Januar eingeladen. Die Führungsfigur des besonders rechten „Flügel“ in der AfD in der „Hauptstadt des Widerstands“, wie es in der Einladung der JA heißt. Die Anspielung auf den nationalsozialistischen Ehrentitel für die bayerische Landeshauptstadt München – „Hauptstadt der Bewegung“ – […]

IMG_1960

Vergangenen Mittwoch bis Sonntag kamen 1000 junge Genossinnen und Genossen unserer norwegischen Schwesterorganisation, der Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF), zum jährlichen Sommercamp auf die Insel Utøya. Ich durfte für die Jusos und die International Union of Socialist Youth (IUSY) dabei sein. Es ist beeindruckend, zum ersten Mal nach Utøya zu kommen. Die kleine Insel, die nordwestlich von Oslo […]

Leben wir in einem Land, in dem mehr Schranken steh’n, als es Wege gibt?

Die letzten Tage und Wochen haben mich sehr nachdenklich werden lassen. Selten bin ich so sauer gewesen, so enttäuscht. Was ist los in Deutschland? Was ist los mit den Menschen? Wieso muss immer wieder diese hässliche deutsche Fratze zum Vorschein kommen? Hilfe für Flüchtlinge ist in meiner Familie tief verankert. Zu Beginn des Jugoslawienkrieges haben […]

Foto: flickr/Caruso Pinguin (CC3.0)

Unter dem Namen PEGIDA gelingen einer rassistischen und rechtsautoritären Strömung derzeit größere Mobilisierungserfolge. Der vorgetragene Rassismus verlangt nach Abgrenzung und ist keine Grundlage für einen Dialog. Stattdessen gehören die berechtigten Interessen jener Menschen in den Fokus der politischen Aufmerksamkeit, die von PEGIDA angefeindet werden. Ein Beitrag von Stefan Brauneis und Johanna Uekermann.    Wer ist […]

Doppelpass

Das Thema war einer der parlamentarischen Dauerbrenner der letzten Legislaturperiode: Gleich mehrmals beantragten die rot-rot-grünen Oppositionsfraktionen die Abschaffung der Optionspflicht, welche in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern mit Vollendung des 23. Lebensjahrs zur Entscheidung zwischen dem deutschen Pass und dem der Eltern zwingt. Starrsinnig und borniert wie ein seit 20 Jahren werkelnder Behördencomputer sagten CDU […]