Tag Archiv: "USA"

rallye
Social Media zu überfliegen an diesem Morgen ist schmerzhaft. Nicht nur, weil ich noch vor einigen Wochen selbst für Hillary Clinton geworben habe. Weil ich es kaum erwarten konnte, jeden Morgen an dem Bild vor der Unibibliothek, das alle Präsidenten der Vereinigten Staaten zeigt, die erste Frau zu sehen. Keine wie Merkel, die sich nicht […]
Change! But in the wrong direction… – on public opinion
Am 6. November finden in den USA zum 57. Mal Präsidentschaftswahlen statt. Die mediale Begleitung der KandidatInnen beginnt wie gewöhnlich bereits über ein Jahr davor. Da Barack Obama erneut antreten will, beschränkt sich das öffentliche Interesse auf die Auswahl des Herausforderers von den Republikanern. Diese befinden sich nun seit Monaten im Dauereinsatz, um die Gunst […]
Guantánamo und der dunkle wilhelminische Geist
Guantánamo gilt als Sinnbild westlicher Menschenrechtsverstöße. Seit Jahren sagen Bundesregierungen, egal welcher Couleur, dass ihnen die Schließung des Gefangenlagers, in dem Menschen ohne Urteil, ja oft ohne Prozess, lange Jahre einsitzen, ein wichtiges Anliegen ist. US-Präsident Obama hat mittlerweile angekündigt Guantánamo zu schließen. Jedoch darf aufgrund einer Resolution des US-Kongresses vom 23. Oktober 2009 kein […]
Goldene Gelegenheit für atomwaffenfreie Welt
Die Vision von einer atomwaffenfreien Welt rückt in greifbarere Nähe. Beim Treffen der NATO-Staaten ist das Ziel der „Globalen Null“ gefordert worden. US-Präsident Obama hatte vor 10 Tagen in Prag angekündigt, das amerikanische Atomwaffenarsenal zu reduzieren. Im Namen der USA gab er »ein Versprechen ab, eine Welt ohne Atomwaffen schaffen zu wollen«. Auch Außenminister Steinmeier […]