Tag Archiv: "Utoya"

IMG_1960
Vergangenen Mittwoch bis Sonntag kamen 1000 junge Genossinnen und Genossen unserer norwegischen Schwesterorganisation, der Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF), zum jährlichen Sommercamp auf die Insel Utøya. Ich durfte für die Jusos und die International Union of Socialist Youth (IUSY) dabei sein. Es ist beeindruckend, zum ersten Mal nach Utøya zu kommen. Die kleine Insel, die nordwestlich von Oslo […]
Ein Jahr nach Utoya – Eigentlich gibt es keine Worte
Heute ist es genau ein Jahr her, dass auf der kleinen Insel Utoya ein grausamer Anschlag auf junge norwegische Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stattfand. Fast 90 Minuten schoss der Massenmörder Breivik um sich und riss fast hundert junge Menschen in den Tod. Breivik suchte sich seine Opfer nicht zufällig aus – er hatte bewusst einen Angriff […]
Kampf gegen Faschismus bleibt eine zentrale Aufgabe
Rund ein Dreivierteljahr nach den grausamen Morden von Utoya und Oslo hat heute der Prozess gegen Anders Behring Breivik begonnen. Verfolgt von einem weltweiten Publikum beginnt damit die juristische Aufarbeitung eines Verbrechens, das gerade uns Jusos im Sommer vergangenen Jahres fassungs- und sprachlos gemacht hat. Denn es waren junge, engagierte SozialistInnen und SozialdemokratInnen wie wir, […]
Breivik unzurechnungsfähig? Geht es um Rache oder Gerechtigkeit?
Anders Behring Breivik hat im Sommer 77 Menschen getötet. Die meisten davon waren Mitglieder der norwegischen JungsozialistInnen AUF, der Schwesterorganisation der Jusos. Kaum wurde bekannt, dass die Gutachter bei Breivik Unzurechnungsfähigkeit diagnostiziert haben, war es das Top-Thema in meiner Facebook-Statusleiste. Die ersten Reaktionen drückten Frust und Wut aus über diese Entscheidung: „zum kotzen ist das!“ […]